Bergwerk

Natascha Hohneder-Mühlum

Eigentlich sollte es für die Geologin Hannah und ihre neunjährige Nichte ein schöner Ausflug ins Salzbergwerk werden, doch plötzlich ist alles anders.

Nach einem Stromausfall steht die Gruppe im Dunklen. Hinzukommen gesundheitliche Probleme ihres Bergführers. Wie gut, dass Hannah sich in den vielen Stollen auskennt.

Sie übernimmt kurzerhand die Führung und bringt die Menschen unter einigen Widrigkeiten aus dem Berg, wo sie von Beamten eines SEK empfangen wird.

Da es keine genauen Pläne des Bergwerkes gibt und Hannah die Einzige ist, die sich im Berg auskennt, treten die Polizisten mit einer ungewöhnlichen Bitte an sie heran: Sie soll ihnen helfen, denn im Berg befinden sich nicht nur fast 50 Besucher, sondern auch Terroristen.

228 Seiten, Detmold 2021, ISBN 978-3-89918-509-6, Buch 12,90 Euro, E-Book 4,99 E-Book

Amazon: https://www.amazon.de/dp/3899185099